Warum funktioniert mein drahtloses PetSafe-Halsband nicht?

Das Licht kann aufleuchten und wieder erlöschen. Legen Sie die Batterie wieder in das Halsband ein und drehen Sie sie zum Verriegeln. Vergewissern Sie sich, dass sich das Halsband einschalten lässt. Wenn sich das Halsband nicht einschalten lässt, ersetzen Sie die Batterie durch eine neue RFA-67-Batterie.

Wie kann ich mein PetSafe Halsband zurücksetzen?

Halten Sie die Taste am Halsband gedrückt, bis ein Piepton ertönt und die Lampe grün blinkt, um das Halsband einzuschalten. Halten Sie die Einschalttaste 10 Sekunden lang gedrückt, um das Halsband zurückzusetzen. Das Licht wird rot und das Halsband schaltet sich aus.

Woher weiß ich, ob mein PetSafe Halsband funktioniert?

Halten Sie die Manschettenfühler an den Draht des Prüflichtgeräts. Das Halsband testet alle 15 Stimulationsstufen, wodurch das Gerät bei jeder Stufe blinkt. Wichtig: Die Testleuchte blinkt schwach, wenn niedrige Stufen getestet werden. Wenn kein Blinken zu sehen ist, halten Sie das Gerät an das Halsband, bis höhere Stufen getestet werden.

Warum funktioniert mein Petsmart-Halsband nicht?

Auch hier gibt es verschiedene Gründe, warum dies der Fall sein könnte: Keine geladene Batterie im Halsband. Der Empfänger des Halsbandes ist ausgeschaltet. Der Sender ist nicht an eine Steckdose angeschlossen.

Wie kann ich feststellen, ob mein PetSafe-Sender defekt ist?

Berühren Sie beide Punkte des Halsbandes, während es tickt oder piept. Wenn Sie keinen Schock spüren, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Empfängerhalsband vor. Achten Sie darauf, dass Sie beide Punkte am Empfänger gleichzeitig berühren, wenn das Halsband piept. So können Sie definitiv feststellen, ob der Zaun funktioniert oder nicht.

Schreibe einen Kommentar