Die bekannten Arten von Polychaeten haben nur wenige Merkmale gemeinsam. Jede hat einen Kopf, einen Schwanz und einen segmentierten Körper, und typischerweise hat jedes Körpersegment ein Paar beinartige parapodiaparapodiaPolychaeta (/ˌpɒlɪˈkiːtə/) ist eine paraphyletische Klasse von meist marinen Ringelwürmern, gemeinhin Borstenwürmer oder Polychaeten (/ˈpɒlɪˌkiːts/) genannt. Jedes Körpersegment hat ein Paar fleischige Ausstülpungen, Parapodien genannt, die viele Borsten, Chaetae genannt, tragen, die aus Chitin bestehen.

Wo sind Polychaeten zu finden?

Ozeane
Polychaeten sind vielgliedrige Würmer, die in allen Lebensräumen der Weltmeere vorkommen, von abgrundtiefen Gewässern bis hin zu flachen Flussmündungen und felsigen Ufern und sogar frei schwimmend im offenen Wasser. Sie gehören zu den rein aquatischen Ringelwürmern, sind aber die häufigste und vielfältigste Gruppe des Stammes der Ringelwürmer (Annelida).

Schreibe einen Kommentar