Anaconda Individual Edition 2021.11 enthält eine neue Version von Anaconda Navigator – Version 2.1. 1.

Welche Version von Anaconda sollte ich installieren?

Installation von Anaconda
Wählen Sie die Python 3.5 Version, Sie können Python 2 Versionen später installieren. Wählen Sie außerdem das 64-Bit-Installationsprogramm, wenn Sie ein 64-Bit-Betriebssystem haben, andernfalls nehmen Sie das 32-Bit-Installationsprogramm.

Welche Anaconda Version hat python 3.4 3?

Überprüfen Sie die Anaconda-Installation
Der wichtigste Teil ist die Python 3.4. 3 :: Anaconda 2.2.

Wie kann ich Python Anaconda auf die neueste Version aktualisieren?

Ändern Sie die Python -Version in Anaconda

  1. Verwenden Sie den Befehl conda install auf der Anaconda -Eingabeaufforderung.
  2. Verwenden Sie den neuesten Anaconda -Installateur. Eingabeaufforderung anaconda.

    Welche Version von Python verwendet Anaconda?

    Python-Anaconda-Version:

    1. Um Ihre Python-Version in Anaconda zu überprüfen, führen Sie python -V oder python –version aus.
    2. Um Ihre Conda-Version zu überprüfen, führen Sie conda -V oder conda –version aus .
    3. Um die Anaconda-Version zu überprüfen, führen Sie conda list anaconda$ aus.
    4. Um die Python-Version in einer Conda-Umgebung zu überprüfen, führen Sie conda list python -f aus.

    Soll ich Python oder Anaconda installieren?

    Es kommt wirklich auf Ihren Arbeitsablauf und Ihre Vorlieben an. Wenn Sie in der Regel nur die wichtigsten Data-Science-Tools verwenden und sich nicht darum kümmern, zusätzliche Bibliotheken zu installieren, die Sie nicht verwenden, kann Anaconda eine gute Wahl sein, da es zu einem einfacheren Arbeitsablauf für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben führt.

    Sollte ich zuerst Python oder Anaconda installieren?

    Die Antwort für Sie ist Nein. Wenn Sie Anaconda bereits auf Ihrem Laptop installiert haben, werden Sie feststellen, dass Sie Python innerhalb der Software installieren können, sobald Sie es öffnen. Anaconda enthält nicht nur Python, sondern auch R.

    Wie kann ich Python 3.7 auf Anaconda installieren?

    Dies kann über conda mit dem Befehl conda install -c anaconda python=3.7 gemäß https://anaconda.org/anaconda/python installiert werden. Obwohl noch nicht alle Pakete 3.7 unterstützen, kann die Ausführung von conda update –all einige Abhängigkeitsfehler beheben.

    Was ist die neueste Python-Version?

    Python 3.9. 6, Dokumentation veröffentlicht am .

    Welche Python-Version sollte ich verwenden?

    Aus Gründen der Kompatibilität mit Modulen von Drittanbietern ist es immer am sichersten, eine Python-Version zu wählen, die eine Hauptpunktrevision hinter der aktuellen Version liegt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist Python 3.8. 1 die aktuellste Version. Am sichersten ist es also, die letzte Aktualisierung von Python 3.7 zu verwenden (in diesem Fall Python 3.7.

    Sollte ich anaconda aktualisieren?

    Alle aktualisieren
    Wenn Sie die neuesten Versionen der einzelnen Pakete haben wollen und es Ihnen nichts ausmacht, mit Paket-Builds zu arbeiten, die nicht gründlich für die Integration getestet wurden, dann führen Sie conda update –all aus.

    Wie kann ich eine andere Version von Python in Anaconda installieren?

    Schritte

    1. Miniconda oder eine Miniforge-Variante herunterladen und installieren. Sobald das funktioniert…
    2. Erstellen Sie Ihre Anaconda-Umgebung: conda create –name my_env -c anaconda python=3.6.5 anaconda=5.2.0.
    3. Verwenden Sie Ihre neue isolierte Umgebung env: Conda aktiviert my_env.

    Wie lautet die Python-Version?

    Python Versionsgeschichte

    Version Veröffentlichungsdatum
    Python 3.6 Dezember 2016
    Python 3. 6.5 März 2018
    Python 3.7.0 Mai 2018
    Python 3.8 Oktober 2019

    Ist Anaconda besser als PyCharm?

    Obwohl es sich um unabhängige Werkzeuge handelt, können PyCharm und AnaConda zusammen für Projekte verwendet werden, die von beiden Werkzeugen profitieren können. PyCharm ist eine IDE, die das Schreiben von Python-Code erleichtern soll, indem sie unter anderem einen Texteditor und Debugging bietet. Anaconda ist eine Python-Distribution, die sich auf datengesteuerte Projekte konzentriert.

    Kann ich Anaconda installieren, wenn ich bereits Python habe?

    Ja, um beides zu installieren Nein, um 3.7 zu deinstallieren und Anaconda zu installieren.

    Was ist der Unterschied zwischen Anaconda und Jupyter?

    Erläuterungen zu Python-bezogenen Umgebungen, Paketmanagern, Bibliotheken und Frameworks. Anaconda ist eine Python-Distribution, die viele Software-Tools enthält. Spyder ist eine IDE und Jupyter Notebook ist ein webbasiertes Programm, um Python für wissenschaftliche Zwecke in Anaconda zu programmieren.

    Kann ich Python 3.9 mit Anaconda verwenden?

    Anaconda unterstützt Python 3.7, 3.8, 3.9 und 3.10. Der aktuelle Standard ist Python 3.9.

    Wie kann ich Python 3.8 auf Anaconda installieren?

    Konda -Nutzung

    1. Bevor Sie mit Conda arbeiten, ist es immer eine gute Praxis, um sicherzustellen, dass die neuesten Versionen von Conda und Anaconda installiert sind. …
    2. Um eine neue Umgebung von Conda Python namens & lt; env_name & gt; und installieren Sie Python 3.8, öffnen Sie eine Anaconda -Eingabeaufforderung oder ein Terminal und geben Sie ein: $ conda create –Name & lt; env_name & gt; python = 3,8.

    Wie kann ich Anaconda 3.7 unter Windows 10 installieren?

    Installieren von Anaconda unter Windows

    1. Schritte: Besuchen Sie Anaconda.com/downloads. …
    2. Besuchen Sie die Anaconda-Downloadseite. Gehen Sie zu folgendem Link: Anaconda.com/downloads. …
    3. Windows auswählen. Wählen Sie Windows, wo die drei Betriebssysteme aufgelistet sind.
    4. Herunterladen. …
    5. Öffnen Sie das Installationsprogramm und führen Sie es aus. …
    6. Öffnen Sie die Anaconda-Eingabeaufforderung aus dem Windows-Startmenü.