Der Carapax ist ein schützendes Exoskelett auf der Dorsalseite. Das Plastron ist ein Schutzschild, der sich in der Regel auf der Ventralseite befindet. Es ist eine konvexe Struktur.

Was ist der Hauptunterschied zwischen Carapax und Plastron?

Der Hauptunterschied zwischen Carapax und Plastron besteht darin, dass der Carapax der dorsale Teil der Schale ist, während das Plastron der ventrale Teil der Schale eines Tiers, insbesondere eines Krebstiers, ist. Gliederfüßer haben ein Exoskelett oder eine Schale. Einige Wirbeltiere, insbesondere Schildkröten, haben ebenfalls ein Exoskelett.

Was sind Plastron und Carapax?

Struktur des Schildkrötenpanzers
(Carapax) und einen Boden (Plastron). Panzer und Plastron sind knöcherne Strukturen, die in der Regel auf beiden Seiten des Körpers miteinander verbunden sind und einen starren Skelettkasten bilden. Dieser Panzer, der aus Knochen und Knorpel besteht, bleibt das ganze Leben der Schildkröte erhalten. Da der Panzer ein integraler Bestandteil der…

Welcher Teil einer Schildkröte ist ein Plastron?

Das Plastron (Plural: Plastron oder Plastra) ist der fast flache Teil des Panzers einer Schildkröte, den man als Bauch oder Bauchfläche des Panzers bezeichnen würde. Zu ihm gehören auch die vorderen und hinteren Brückenstreben und die Panzerbrücke.

Welche Aufgabe hat das Plastron?

1. Ein gefülltes oder gepolstertes Lederstück, das von Fechtern zum Schutz der Brust getragen wird.

Was bedeutet das Wort Plastron?

Definition von Plastron
1a : ein metallener Brustpanzer, der früher unter dem Kettenhemd getragen wurde. b : ein gestepptes Polster, das beim Fechten zum Schutz der Brust, der Taille und der Seite, an der die Waffe gehalten wird, getragen wird.

Was ist der Unterschied zwischen Panzer und Exoskelett?

ist, dass das Exoskelett (Anatomie) eine harte äußere Struktur ist, die Lebewesen wie Insekten und Krustentieren sowohl Struktur als auch Schutz bietet, während der Panzer eine harte Schutzhülle aus Knochen oder Chitin ist, die insbesondere den Rücken eines Tieres bedeckt.

Haben Menschen ein Plastron?

Zusammenfassung. Mit zunehmendem Alter treten am Plastron (Brustplatte) des Menschen charakteristische Veränderungen auf, die sich auf Röntgenbildern nachweisen lassen.

Was bedeutet Plastron in der Zoologie?

(ˈplæstrən) n. (Zoologie) die knöcherne Platte, die den ventralen Teil des Panzers einer Schildkröte bildet.

Schreibe einen Kommentar