Die häufigste Ursache für vergilbte Blätter bei Dracaena-Pflanzen ist eine falsche Bodenfeuchtigkeit, insbesondere eine Überwässerung. Ihre Dracaena mag es, wenn sie feucht gehalten wird (aber nicht nass oder gesättigt!), daher ist eine regelmäßige Bewässerung wichtig.

Wie kann man gelbe Blätter heilen?

Haupterhilfe: Wie man eine Pflanze rettet, deren Blätter sich drehen …

  1. Schritt 1: Überprüfen Sie nach „Feuchtigkeitsstress“ …
  2. Schritt 2: Suchen Sie nach unerwünschten Tribünen. …
  3. Schritt 3: Lassen Sie sie die Sonne aufsaugen. …
  4. Schritt 4: Schützen Sie sie vor kalten Entwürfen. …
  5. Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass sie gut gefüttert sind.


Wie viel Sonnenlicht braucht eine Dracaena?

helles indirektes Licht
Dracaena Dorado
Ihre Dracaena bevorzugt helles, indirektes Licht, kann sich aber auch an schwaches Licht anpassen. Zu viel direktes Sonnenlicht kann die Blätter verbrennen und ausbleichen. Gießen Sie, wenn die oberen 50-75 % der Erde trocken sind.