SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Informationen zu Meldungen zu den Hessischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften und der LG-Jugendzuchtschau der SV-Landesgruppe Hessen-Süd am 13./14. April 2019 auf dem Gelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim (Fon HJJM: 06181 36976-70)

 

Prüfung (BH, BgH, IGP-1, IGP-2, IGP-3...)

Termin: Samstag, den 13. April 2019, Leistungsrichter: Günter Schwedes, Schutzdiensthelfer: Marc Eberius

Meldeschluss: 5. April 2019

Meldestelle: Thomas Kantyba, Fon: 0152 53704510, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschein: » Download

Startgeld: 15,00 €

Hinweis: Teilnahme mit Hunden jeder Rasse / Mischlinge möglich.

 

Agility (Startklassen: A0, A1, A2, A3, J1, J2, J3)

Termin: Samstag, den 13. April 2019, Leistungsrichterin: Petra Stöppler

Meldeschluss: 5. April 2019

Meldestelle: Kerstin Schneider, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschein: » Download

Startgeld: 15,00 €

Hinweis: Teilnahme mit Hunden jeder Rasse / Mischlinge möglich.

 

LG-Jugendzuchtschau (mit Sonderklasse "Kind trifft Hund")

Termin: Sonntag, den 14. Aprill 2019, Richter: Günter Schwedes

Meldeschluss: 5. April 2019 verlängert bis 8. April 2019

Meldestelle: Mandy Menzel, Fon: 0172 6101920, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschein: » Download Word | » Download PDF

Startgeld: 15,00 € (Nachwuchsklassen: nur 8,00 €)

Bescheinigung über das Führen eines Hundes bei Jugendzuchtschauen (Abgabe bei der Standmusterung): » Download

Hinweis: Jugendliche Hundeführer können von der Meldestelle vermittelt werden.

 

HJJM 2019 Hanau-Großauheim: Meldeschein

LG-Jugendzuchtschau 2019 Hanau-Großauheim: Meldeschein

Aktuelles

Bei der SV-OG Großauheim nun auch Agility-Training

 

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, nimmt mit Agility künftig eine weitere Hundesportart, die wettkampfmäßig betrieben werden kann, in ihr Trainingsprogramm mit auf.

 

Ursprünglich kam die Hundesportart Agility aus England, bei der der Hund einen Parcours, der aus mehreren Hindernissen besteht in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss. Sein Hundeführer zeigt ihm dabei mit Hörzeichen und Körpersprache den Weg. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen dem Mensch-/Hund-Team und ist für die meisten Hunderassen und Mischlinge geeignet, die gerne sportliche und wendige Aktivitäten mögen und dabei viel Spaß haben wollen. „Agility ist fun“, sagen die Anhänger dieser weltweit verbreiteten Hundesportart. Der Parcours besteht aus Geräte wie Tunnel, Hürden, Weitsprung, Slalom, Wippe, Steg und Schrägwand, der fehlerfrei schnellstmöglichst bewältigt wird. Bei jeder Veranstaltung und im Training werden die Geräte und die Reihenfolge wieder neu zusammen gestellt, so dass es jedes Mal neue Herausforderungen und Abwechslung für das Team gibt.

 

Ab sofort findet jeden Dienstag ab 18:45 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, unter Leitung von Agility-Trainerin Dahlia Amrouche das Agility-Training für

Weiterlesen ...

Werbung