SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


 Seit dem 28.9.2017 bis zum 26.1.2018 setzte sich der Vorstand der SV-OG Großauheim wie folgt zusammen:

 

Dieter Koch


Vorsitzender: Hans-Dieter Koch
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1953, SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung, Beruf: Rundfunk- und Fernsehtechniker-Meister. Seit Jahren aktiver Hundesportler.

Fon: 06181 36976-21, Fax: 06181 36976-921

Joachim Strohbach


Stellvertretender Vorsitzender, Schriftwart: Joachim Strohbach
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1960, SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung, SV-Zuchtwartelizenz, SV-Jugendwartelizenz, Beruf: Leiter der IT-Abteilung der deutschen Domain-Registry, seit über 20 Jahren Hundebesitzer, im Vorstand der IGV Großauheim, Interessen: Reisen, Australien, Sport, Politik, Kommunikation, Technik, Internet, Tiere und Natur.

Fon: 06181 36976-22, Fax: 06181 36976-922
  

 Silke Kühn


Kassenwartin, Ausbildungswartin: Silke Kühn
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1970, Beruf: Angestellte, seit Jahren Hundebesitzer, z.Zt. Havaneser und Holländischer Schäferhund, Hobbys: Hundesport, Lesen.

Fon: 06181 36976-23, Fax: 06181 36976-923

Jürgen Strohbach-Hofmann
Stellvertretender Ausbildungswart, 2. Beisitzer & "Wirtschaftswart": Jürgen Strohbach-Hofmann
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1962, SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung, SV-Jugendwartelizenz, Beruf: Betriebsrat / Krankenpfleger im psychiatrischen Bereich des Klinikum Hanau, seit vielen Jahren Hundebesitzer, Hobby: Garten.


Fon: 06181 36976-29, Fax: 06181 36976-929

Carmen Sauer


Jugendwartin: Carmen Sauer
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1989, SV-Jugendwartelizenz, Beruf: Automobilkauffrau, seit 6 Jahren Hundebesitzerin,  Hundesportinteresse in Unterordnung, Longieren, Mensch- & Hundbindung und Agility.

Fon: 06181 36976-26, Fax: 06181 36976-926

Anne-Mette Wrangel-Schäffer


Zuchtwartin: Anne-Mette Wrangel-Schäffer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1963, SV-Zuchtwartelizenz, SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung, Leiterin des Gesangstudio Wrangel, seit 10 Jahren Besitzerin von belgischen Schäferhunden, seit 2014 Groenendael-Züchterin im VDH und DKBS.

Fon: 06181 36976-31, Fax: 06181 36976-931

Chresten Schäffer


Sportbeauftragter: Chresten Schäffer
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1961, Techn. Projektmanager Gewerbeimmobilien, aktiver Rockmusiker, seit 13 Jahren Hundebesitzer, aktiv in Unterordnung, Showhandling und Agility.

Fon: 06181 36976-27, Fax: 06181 36976-927

Vicky Eichhorn 


1. Beisitzerin & "Geländewartin": Vicky Eichhorn
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1985, Beruf: Angestellte, "Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen), Hobbys: unsere 2 Border, Sport und Musik.

Fon: 06181 36976-28, Fax: 06181 36976-928

Aktuelles

Offenes Rally Obedience Turnier am 2.6.2019 in Hanau-Großauheim

 

Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie » hier.

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Die SV-OG Großauheim bietet Übungsstunden für RO jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf Ihrem Vereinsgelände an.

 

Werbung