SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

SV-Übungsleiterlizenz AusbildungDie Übungsleiter der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, qualifizieren sich fortwährend weiter. So schloss Carmen Sauer mit der SV-Übungsleiterausbildung und Jürgen Strohbach-Hofmann mit der SV-Jugendwarteausbildung ab. Die SV-Jugendwarteausbildung fand in diesem Jahr zentral auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins an der Josef-Bautz-Straße statt, so dass Teilnehmer aus ganz Deutschland nach Hanau anreisten.SV-Jugendwartelizenz

Die Übungsleiterausbildung beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und

tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie Kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Carmen Sauer, Jugendwartin der SV-OG Großauheim, absolvierte diese vierteilige Ausbildungsreihe und bestand erfolgreich die Prüfungen, so dass sie nun auch im Besitz der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ist.

 

Bei der SV-Jugendwarteausbildung in Hanau-Großauheim lagen die Schwerpunkte neben den allgemeinen Grundlagen im Hundesport, der Hundebasisausbildung, tierschutzrechtlichen Aspekten, versicherungsrechtliche Themen und Rechtsfragen bei der Kinder- und Jugendarbeit vor allem auch bei den Funktionen und Aufgaben der Jugendbetreuer und Jugendwarte, Organisation von Jugendveranstaltungen sowie der Entwicklungspsychologie bei Kindern und Jugendlichen. Die abschließende Prüfung bestand Jürgen Strohbach-Hofmann, stellvertr. Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, und erhielt die SV-Jugendwartelizenz.

Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann hatten in den Vorjahren bereits weitere Lizenzausbildungen absolviert, so dass nun beide, neben weiteren Trainern und Übungsleitern des Großauheimer Hundevereins, über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und der SV-Jugendwartelizenz verfügen.

Auf dem Vereinsgelände in der Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, finden die Übungsstunden fast täglich statt und zu den Regelkursen isti die Erstteilnahme jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie » hier.

 

Aktuelles

Bei der SV-OG Großauheim nun auch Agility-Training

 

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, nimmt mit Agility künftig eine weitere Hundesportart, die wettkampfmäßig betrieben werden kann, in ihr Trainingsprogramm mit auf.

 

Ursprünglich kam die Hundesportart Agility aus England, bei der der Hund einen Parcours, der aus mehreren Hindernissen besteht in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss. Sein Hundeführer zeigt ihm dabei mit Hörzeichen und Körpersprache den Weg. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen dem Mensch-/Hund-Team und ist für die meisten Hunderassen und Mischlinge geeignet, die gerne sportliche und wendige Aktivitäten mögen und dabei viel Spaß haben wollen. „Agility ist fun“, sagen die Anhänger dieser weltweit verbreiteten Hundesportart. Der Parcours besteht aus Geräte wie Tunnel, Hürden, Weitsprung, Slalom, Wippe, Steg und Schrägwand, der fehlerfrei schnellstmöglichst bewältigt wird. Bei jeder Veranstaltung und im Training werden die Geräte und die Reihenfolge wieder neu zusammen gestellt, so dass es jedes Mal neue Herausforderungen und Abwechslung für das Team gibt.

 

Ab sofort findet jeden Dienstag ab 18:45 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, unter Leitung von Agility-Trainerin Dahlia Amrouche das Agility-Training für

Weiterlesen ...

Werbung