SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

"90 Jahre SV-OG Großauheim" - "Tag des Hundes" - "Tag der offenen Tür" am 5. Juni 2011 11-15 Uhr in Hanau-Großauheim.

90 Jahre SV-OG Großauheim

Die SV-OG Großauheim (Hanau/Hessen) feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen und nimmt dies zum Anlass zusammen mit dem bundesweit stattfindenden "Tag des Hundes" und einem "Tag der offenen Tür" eine Festveranstaltung durchzuführen, zu der jeder, egal ob mit oder ohne Hund, herzlich eingeladen ist. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 5. Juni 2011 von 11:00-15:00 Uhr auf dem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A in 63457 Hanau statt. Ein abwechslungsreiches Programm, Informationen, Diskussionen, Aktiväten, Wettbewerbe, Preise usw. erwarten Sie. Ebenso ist für Getränke, Verpflegung vom Grill und Kaffee/Kuchen gesorgt. Der Eintritt ist kostenlos, kommen Sie einfach vorbei!.

Am 14. Juni 1921 trafen sich 13 Männer und gründeten die SV-OG Großauheim wie in der BlockContentBullets Chronik nachgelesen werden kann. Vor 90 Jahren waren Hundeführer lediglich mit Schäferhunden mit von der Partie, seit einigen Jahren kommen die Teilnehmer und Mitglieder mit kleinen und großen, mit jungen und älteren Hunden jeder Hunderasse und finden eine angenehme Atmosphäre bei den unterschiedlichsten Kursen und Veranstaltungen vor.

Tag des Hundes 2011 Hanau-GroßauheimBundesweit führt der VDH mit seinen Mitgliedsvereinen jährlich einen "Tag des Hundes" als Aktionswochenende zu Themen und Aktivitäten durch, bei dem die Hunde die Hauptrolle spielen. Auch die SV-OG Großauheim wird sich daran mit einem "Tag der offenen Tür", Vorführungen mit Hunden jeden Alters sowie verschiedener Hunderassen und Mix, Wettbewerb für Welpen (Kommen Sie mit Ihrem Welpen vorbei!), Hundeaktivitäten und vielen weiteren Aktionen, bei denen auch Besucher mit ihrem Hund teilnehmen können, beteiligen. Willkommen sind natürlich auch Familien, Kinder und Jugendliche mit ihren Vierbeinern oder an Hunde Interessierte, die vielleicht Ratschläge oder Informationen zu Hunden, Hundeerziehung/-pflege, Anschaffen eines Hundes usw. wünschen.

Das Programm der Festveranstaltung zu "90 Jahre SV-OG Großauheim, zum "Tag des Hundes" und der "Tag der offenen Tür":

Beginn: Sonntag, 5. Juni 2011 um 11 Uhr (späteres Eintreffen / Teilnahme auch möglich)

Ort: Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau (BlockContentBullets Anfahrt). Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

ab 11:00 Uhr  Eintreffen der Teilnehmer und Besucher (Eintritt frei)
11:15 Uhr  Begrüßung (Vorsitzender Hans-Dieter Koch)
11:20 Uhr  Chronik der SV-OG Großauheim (Dr. Jürgen Opfermann)
11:35 Uhr  Grußworte des Oberbürgermeisters Claus Kaminsky und anderer Gäste
ab 12:00 Uhr  Mittagessen (vom Grill), Kaffee/Kuchen
ab 12:20 Uhr  Vorführungen, Aktivitäten, Wettbewerbe usw., unter anderem:
                       - Ausschnitte aus der Welpenspielstunde
                       - Ausschnitte Begleithundeprüfung (BH)
                       - Ausschnitte Junghundekurse/Hundekurse/-treff
                       - Wettbewerb mit Welpen (Teilnahme auch von Besuchern) und Siegerehrung
                       - Spiele, Aktivitäten, Wettbewerbe, Übungen usw. mit Hunden von Besuchern
                       - Hundesport und Agility-Parkour (Teilnahme auch von Besuchern)
                       - Fragen zum Thema Hund an Trainer und Mitglieder
ca. 15:00 Uhr  Ende und Ausklang

Sie können jederzeit zwischen 11:00-15:00 Uhr bei uns eintreffen.

Sie sind herzlich willkommen, kommen Sie einfach vorbei!

BlockContentBullets Download Veranstaltungs-Flyer und Programm

 

Aktuelles

1. Großauheimer Rally Obedience Turnier sehr erfolgreich am 2. Juni 2019

 

Zum 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier hatte die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am letzten Sonntag eingeladen, zu dem 50 Hundeführer mit ihren Hunden gemeldet hatten und auch mehrere 100km zur Josef-Bautz-Str. 1 A in Hanau-Großauheim anreisten. Die 4 Teilnehmer des Großauheimer Hundevereins konnten dabei gut abschneiden.

 

Bei der relativ jungen Hundesportart Rally Obedience (RO) durchläuft der Hundeführer mit seinem Hund vorgegebene Stationen mit den unterschiedlichsten Aufgaben und je nach Leistungsklasse steigenden Schwierigkeitsgraden. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Bei dieser Hundesportart kommunizieren Mensch und Hund ständig miteinander, der Hund darf motiviert und belohnt werden, und es steht der Spaß im Vordergrund.

Für den Parcours sind maximal 100 Punkte möglich. Wertungsrichterin Petra Lauer und Wertungsrichteranwärterin Natalie Pace-O’Shea haben den Durchlauf jedes Teams von 9:30 bis 16:30 Uhr beobachtet, sehr fair gerichtet, Fehler dann von der Maximalpunktzahl abgezogen und mit den Hundeführern besprochen. Insgesamt wurde in 5 Leistungsklassen gestartet. Die Hundesportler können aufgrund der erreichten Punktzahl die Qualifikation in die nächsthöhere Leistungsklasse erreichen.

 

Die für Rally Obedience verantwortliche Sportbeauftragte des Großauheimer Hundevereins, Mona Schutz, war mit der Veranstaltung und den

Weiterlesen ...

Werbung